Schlafende Echse - Selbstregulation und Embodiment in Bonn

Ankommen ...

... spüren, loslassen, bei sich sein - und dadurch der Selbstregulation Raum geben.
Wenn ich Sie in diesem Prozess durch meine Behandlungen unterstützen kann, dann freue ich mich über Ihren Anruf.

Junger Farn - Entfaltung durch Embodiment in Bonn

Lebendig sein ...

… neue Möglichkeiten entdecken, sein Potenzial entfalten, sich Ausdruck verleihen, zur Ordnung finden, neue Wege beschreiten. Ich begleite Sie gern auf diesem Weg.

Praxis für körperorientierte Psychotherapie & Traumatherapie, Ernährung & Detox

In meiner Praxis behandle ich Menschen, die den Kontakt zu ihren Emotionen, ihrem Körper oder ihren Bedürfnissen verloren haben. Denn Kontakt mit sich selbst und der Welt ist die Grundlage der Gesundheit auf allen Ebenen. Wenn ein Mensch verletzt oder überwältigt wird, wird diese Verbindung unterbrochen, und es entstehen körperliche oder psychische Symptome.

Mein Anliegen ist es, Sie darin zu unterstützen, den Kontakt mit Ihrem inneren heilen Kern wieder herzustellen und von dort aus eine sichere, freudvolle Verbindung zur Welt zu erschaffen. Dabei ist es mir wichtig, Stresszustände möglichst auf der Ebene aufzulösen, auf der sie entstanden sind. Das wichtigste Werkzeug hierzu ist das Embodiment, also Präsenz im Körper und somit Ihr inneres Empfinden im Hier und Jetzt.

Ihr Körper kann nach und nach in sein natürliches Gleichgewicht und eine gesunde Selbstregulation zurückkehren, Ihr Geist in Ausgeglichenheit und Gelassenheit. Sie spüren zunehmend, was Ihnen gut tut, und lernen, selbstfürsorglich zu handeln.

In diesem Sinne begleite ich Sie gerne auf Ihrem persönlichen Weg, sich mit Ihrem Körper zu befreunden und ihn zunehmend zur Heimat Ihres Geistes zu machen.

Herzlich,
Ihre Anya Lange