„Das ganzheitliche innere Empfinden ist die Erfahrung des Seins in einem lebenden Körper, der die Feinheiten seiner Umgebung mit Hilfe seiner Reaktionen auf diese versteht. (...) Diese erstaunliche Fähigkeit erfasst Inhalt und Klima unserer inneren und äußeren Umgebung. Und wie ein Fluss nimmt sie stets die Form an, die der jeweiligen Umgebung entspricht.“

Peter Levine in „Erwachen des Tigers“