«

Selbstregulation

Der menschliche Organismus ist ein zusammenhängendes System aus Körper, Seele und Geist, in dem vielerlei Rhythmen nebeneinander bestehen und miteinander wechselwirken. Atem, Blutkreislauf, Hormone, Craniosakraler Rhythmus, Nervensystem u.a., sind geprägt von einem beständigen Wechsel zwischen Ausdehnung und Zusammenziehen, Entspannung und Anspannung, Ladung und Entladung.
Ein gesunder Organismus zeichnet sich durch eine gute Schwingungsfähigkeit zwischen diesen beiden Polen aus. Gerät diese Fähigkeit aus der Balance, bilden sich kompensatorisch Symptome, um überschüssige Energie zu binden und so das dynamische Gleichgewicht (Homöostase) wiederherzustellen.
Sowohl in der Craniosakralen Behandlung als auch im Somatic Experiencing® besteht der grundlegende Behandlungsansatz darin, den Organismus zu befähigen, seine natürliche Schwingungs-fähigkeit wieder zu erlangen. Auch die Geistige Aufrichtung® und Geistige Heilweisen setzen kraftvolle Impulse für die Aktivierung und Wiederherstellung der Selbstregulation.

Dabei unterstützt man die Fähigkeit des Organismus, sich selbst zu regulieren. Der Schlüssel zur Heilung liegt als „innerer Behandlungsplan“ im Körper selbst. Er weiß am besten, was ihn aus dem Gleichgewicht gebracht hat und was er braucht, um sich auszubalancieren. Der Therapeut initiiert diesen Prozess des Klienten und begleitet ihn durch seine Präsenz. Je weniger man dabei macht, manipuliert oder dirigiert, desto besser können die dem Körper innewohnenden Selbstheilungskräfte zur Wirkung gelangen.

Für die Neuordnung des Organismus ist es wesentlich, dass der Körper seinem eigenen, natürlichen Tempo folgen kann, das für die Selbstregulation notwendig ist, um - während der Sitzung oder in der Zeit danach - ein neues, freieres Gleichgewicht zu finden. Was er so an neuer Ordnung geschaffen hat, kann meist leichter und dauerhafter integriert werden.

Hierbei kann es – ähnlich wie bei Erstverschlimmerungen in der Homöopathie – zu so genannten Heilungskrisen kommen, bei denen zunächst Symptome nochmals auftreten, bevor dann eine Verbesserung des Zustandes eintritt. Ich vergleiche das gern mit der staubigen Luft während eines Hausputzes, in der man sich bereits auf die neue Frische und Sauberkeit freuen kann.

In den Behandlungen werden Sie mit der ursprünglichen Lebenskraft in Kontakt kommen, aus der heraus sich Heilung vollzieht, in dem Maße, wie es für Sie gerade stimmig und möglich ist. Ich unterstütze Sie in der Entwicklung eines Gewahrseins für diese Kraft, die Ihnen Lösungen für eine neue, freiere Ordnung in Ihrem Leben aufzeigt und Lebendigkeit, Wandel und Wachstum ermöglicht.